Evangelisch auf der Hardhöhe

Kalender Heilig Geist

Alle Gottesdienste, Veranstaltungen und Konzerte finden Sie in unserer Termin-Übersicht 

Aktuelle Corona-Regelung

In seiner Sitzung am 9. Mai 2022 hat der Kirchenvorstand mehrheitlich beschlossen, ab sofort von besonderen Corona-Schutzmaßnahmen abzusehen. Er vertraut, dass alle Mitarbeitenden und alle Gäste im Kirchenzentrum mit der jeweiligen Raumsituation angemessen umgehen. Das Tragen einer Maske ist nicht mehr erforderlich. Es wird aber darum gebeten, allgemeine Hygiene-Empfehlungen zu befolgen und bei Krankheitssymptomen zu Hause zu bleiben.  

Logo Online-Spende

Tauferinnerung - Taufkerzen auf dem Altar von Heilig Geist
Bildrechte: Eva Siemoneit-Wanke

Der Pfingstsonntag war unser fröhlichbuntes Fest der Tauferinnerung: Wir zeichnen uns mit Wasser Kreuze auf die Stirn, lassen den Pfingstwind wehen, begrüßen
eine neue Patin und ein neues Gemeindeglied, zünden viele Taufkerzen an und essen noch viel mehr pfingstliche Pasta zum Mittagessen. Die Familienkirche freut sich
über Euer Kommen an jedem ersten Sonntag im Monat um 11:00 Uhr. Inzwischen feiern wir mit 30 - 50 kleinen und großen Menschen fröhliche Kurzgottesdienste und
– auch wichtig – essen dann zusammen Mittag.

Band 6 Feet Four
Bildrechte: PR

Am 23. Juli ist es endlich wieder soweit: Ab 19:30 Uhr präsentiert die Band “6 FEET FOUR“ eine neue Ausgabe ihres beliebten Sommer Open Airs vor der Kulisse der Heilig-Geist-Kirche. Die sechs Musiker:innen sind zum neunten Mal zu Gast mit einer breiten Palette aus Pop, Rock und Soul. Zu dem Leadgesang von Gabi Reger und Gerald Stark gesellen sich die Musiker Andrea Widdel (Bass), Stefan Kappler (Drums), Thomas Weimann (Gitarre) und Olaf Koppe (Keyboards). Für Getränke und Grill sorgt die Heilig-Geist-Gemeinde.

Konfirmandengruppe 2022
Bildrechte: Norbert Ehrensperger

Wir gratulieren herzlich unseren Konfirmierten aus diesem Jahr:
Charlotte Ederer
Alisa Jonas
Christian Kopes
Anna Pöllmann
Eric Schwendinger
Leon Wenkheimer
Durch eine Erkrankung ganz kurz vor der Konfirmation konnte Carina Walther leider nicht mitfeiern. Ihre Konfirmation wird nun am 17.07.22 nachgeholt. 

Norbert Ehrensperger

Inna Ivantsova mit Sohn
Bildrechte: Ute Baumann

Neun Uhr schlägt die Uhr draußen am Kirchturm, drinnen im Saal der Heilig-Geist-Kirche klappern Tassen, mischen sich Stimmen. 45 Menschen haben an der großen Tafel Platz genommen, aber es kommen gerade noch neue Gäste. Heute sitzt Inna Ivantsova mit in der Runde.

Hände
Bildrechte: Pixabay.com

„Meine Seele dürstet nach Gott, nach dem lebendigen Gott.“
Psalm 42,3

Je älter wir werden desto mehr lässt unser Durstgefühl nach. Es besteht die Gefahr, dass wir austrocknen- vielleicht sogar ohne es zu merken. Wir kennen dieses
Phänomen - von uns selbst, von Eltern, Großeltern. Was kann man dagegen tun? Im Internet finde ich einen Ratgeber: „Nutzen Sie die Spiegelneuronen und stoßen Sie mit an! Vor dem Essen, beim Essen, nach dem Essen, motivieren Sie zu jedem Schluck Wasser.“ 

Apfelbäume
Bildrechte: lumix2004/pixabay

Liebe Kinder,
unser Fit-for-Life-Programm geht im Juli in die nächste Runde. Wir freuen uns, dass wir euch zu einem Ausflug auf den Huckepack Erlebnis-Bauernhof in Hüttendorf einladen dürfen. Der findet statt am Samstag, den 09.07.22 von 09:30 - 14:00 Uhr. Gemeinsam streifen wir durch die Felder und schauen nach dem schönsten Obst und Gemüse für unser Picknick, das ihr dann selbst ernten dürft.

Batiken
Bildrechte: Dennis Stephan

Von Pfingstmontag (06.06.) auf Dienstag findet nach langer Pause die nächste Übernachtung der Youngsters statt und wir freuen uns sehr darauf! Wenn Du zwischen
11 und 13 Jahren alt bist, Lust auf Spiele, gemeinsames Kochen, Aktionen und vieles weiteres hast, melde dich gerne bei mir per E-Mail (dennis_stephan@live.de). Dieses Mal werden wir unter anderem batiken. Pack also ein weißes Shirt deiner Größe mit ein und sei dabei.

Buchstaben - Danke
Bildrechte: artemtation/pixabay

Ein Kreuz war das mit dem gemeinsamen Feiern, nicht nur bei den großen Festen, sondern auch mit den kleinen, mindestens genauso wichtigen, internen. Einmal durfte ich es miterleben, wie die Kirche im Januar zum Festsaal geworden ist. Wir haben miteinander gegessen, getrunken, zurückgeschaut auf das vergangene Jahr und ich habe viele liebe Menschen in der Gemeinde kennengelernt und mit vielen mich erstmals länger unterhalten können. Ich muss sagen: Es war einfach schön!
Niemand hat da etwas von einer Pandemie geahnt.

Glasfenster mit Taube, Heilig-Geist-Kirche
Bildrechte: Eva Siemoneit-Wanke

Karfreitag 2022: Unser Kirchenraum ist zum Klageraum geworden. Die Pfarrer haben den Taufstein geflutet. Du kannst im Wasser eine brennende Kerze schwimmen lassen. In Gedanken kannst Du zurückgehen zu Deiner eigenen Taufe: Wie das wohl damals war, als Gottes Heiliger Geist bei Deiner Taufe anfing Dich durchs Leben zu tragen und zu bewegen wie das Wasser jetzt die Kerze? Einige Menschen haben dies getan (s.

Unsere nächsten Termine