Evangelisch auf der Hardhöhe

Kalender Heilig Geist

Alle Gottesdienste, Veranstaltungen und Konzerte finden Sie in unserer Termin-Übersicht 

Aktuelle Corona-Regelung

In seiner Sitzung am 9. Mai 2022 hat der Kirchenvorstand mehrheitlich beschlossen, ab sofort von besonderen Corona-Schutzmaßnahmen abzusehen. Er vertraut, dass alle Mitarbeitenden und alle Gäste im Kirchenzentrum mit der jeweiligen Raumsituation angemessen umgehen. Das Tragen einer Maske ist nicht mehr erforderlich. Es wird aber darum gebeten, allgemeine Hygiene-Empfehlungen zu befolgen und bei Krankheitssymptomen zu Hause zu bleiben.  

Logo Online-Spende

Schuljunge
Bildrechte Explorer Bob/Pixabay

Josef hat viel erlebt. Er war das Lieblingskind in der Familie, wurde dann von seinen Brüdern verraten, nach Ägypten verkauft und landete sogar im Gefängnis. Wenn Du zwischen 6 und 10 Jahren alt bist, kannst Du live dabei sein, wenn wir diese Geschichte gemeinsam am 04.03.23 von 11:00 – 17:00 Uhr in der Lukas-Gemeinde Fürberg (Eichenstraße 9, 90768 Fürth) neu erleben. Zusammen erfahren wir die spannende Geschichte von Josef und seinen Brüdern, spielen, essen und singen.

Lara Drotleff
Bildrechte L. Drotleff

Liebe Lara, für Dendo und mich sind weder die Youngsters, noch die Familienkirche bzw. vorher der Kindergottesdienst ohne Dich denkbar. Im März sind es 4 Jahre im Team der Youngsters. Und, ja, Lara, jetzt wissen wir es: Du bist immer ein Werwolf! Immerhin hast Du dafür ja auch 4 Jahre lang geübt. Ohne Dich wären die Youngsters niemals so geworden wie sie sind. Die Youngsters werden Deine mega-kreative Art vermissen und, dass Du Dir für keinen Spaß zu schade warst.

Motiv Weltgebetstag 2023 Taiwan
Bildrechte Weltgebetstag

In der Welt geht es rund: Kriege, Klimakrise, Energiekrise, Hunger und Wohlstandsverlust, dazwischen eine Fußball-WM im umstrittenen Kontext – da hat man ein Land wie Taiwan nicht unbedingt auf dem Schirm.

KSN Hard
Bildrechte Stadt Fürth

Beim Freunde-Speed-Dating 60+ am Donnerstag, 09.02.23, von 14:00 bis 16:00 Uhr lernen Sie Menschen kennen, die in Ihrem Stadtteil oder in der Nähe wohnen. Im gemeinsamen Gespräch können Sie feststellen, wen Sie näher kennenlernen möchten und Kontaktdaten austauschen oder Sie verbringen einfach einen Nachmittag in angenehmer Gesellschaft bei Kaffee und Kuchen. Das Freunde-Speed-Dating 60+ wird von den Koordinierten Stadtteilnetzwerken Eigenes Heim/Schwand und Hard angeboten.

Ensemble Potpourri
Bildrechte Peter Wirkner

Wieder einmal ist das Ensemble Potpourri in Heilig Geist zu Gast. Die siebenköpfige Gesangsgruppe um Christine Ulrich präsentiert mit der Pianistin Elena Ovsejenko
am Samstag, den 11. Februar, um 18:00 Uhr Lieder und Madrigale von der Renaissance bis heute. Das Programm reicht von Orlando di Lasso und Christoph Willibald Gluck bis zu Edward Elgar, Carlos Guasdavinos, Uli Führe und Oliver Gies. Eintritt: 8 Euro.

Akkordeonduo Traudl Fassel und Ferdl Geißler
Bildrechte Ute Baumann

Zu einem musikalischen Ausflug nach Paris sind am Dienstag, den 14.02.23, junge und junggebliebene Verliebte eingeladen. Mit Chansons und Musette-Walzern erzählt das Akkordeon-Duo Traudl Fassel und Ferdl Geißler, begleitet von Harald Fassel am Bass, von den großen Boulevards, den Booten auf der Seine und dem Charme der kleinen Cafés. Dazu gibt es Gedichte und Geschichten aus der Stadt der Liebe. Der Abend beginnt um 18:30 Uhr mit einem Aperitif im Kirchenfoyer.
Eintritt frei.

Blick über den Fürther Westen
Bildrechte Norbert Ehrensperger

Immer wieder haben wir Ihnen in den letzten Monaten davon berichtet: Wir stecken als Kirche mitten in großen Veränderungen und freuen uns, dass wir die so gut im Miteinander gestalten können. In besonderer Weise sind die fünf Kirchengemeinden im Fürther Westen miteinander unterwegs - für Sie und mit Ihnen, liebe Gemeindeglieder, und mit Gott. Nun geht ein besonderes Modellprojekt für unsere Landeskirche an den Start: Ein Geschäftsführungsmodell für Kirchengemeinden. Bisher ist völlig klar: Die pfarramtliche Geschäftsführung liegt bei einer Pfarrperson.

Telefonieren mit Handy
Bildrechte niekverlaan/Pixabay

„Grüß Gott, Sie sind verbunden mit dem evangelisch-lutherischen Pfarramt der Heilig-Geist-Kirche in Fürth. Leider sind wir im Moment nicht erreichbar oder in einem anderen Gespräch.“ Wenn das so ist, hören Sie diese Worte auf dem Anrufbeantworter im Pfarramt. Sprechen Sie gerne drauf, wir rufen zurück." Wenn wir Pfarrersleute in der Gemeinde bei Ihnen unterwegs sind, können wir schlecht zur gleichen Zeit im Gemeindezentrum ans Telefon gehen.

Unsere nächsten Termine