Kirchenvorstandswahl am 20. Oktober - Kandidatenliste steht

Kampagnenmotiv zur KV Wahl Bayern 2024
Bildrechte ELKB

11 Menschen aus unserer Gemeinde haben sich aufstellen lassen zur Wahl für den Kirchenvorstand. Sie möchten sich einsetzen für Heilig Geist, für Kirche im Stadtteil, für ein Miteinander der Menschen. 
Sechs Jahre lang dauert eine Wahlperiode des Kirchenvorstands und wir freuen uns über den Einsatz, den diese Gemeindeglieder bringen wollen. 
Wie bei der letzten Wahl gibt es eine allgemeine Briefwahl. Das bedeutet, alle Gemeindeglieder, die konfirmiert und mindestens 14 Jahre alt sind, erhalten Ihre Wahlunterlagen direkt zugeschickt. Wer mindestens drei Monate vor der Wahl in Heilig Geist wohnt, darf mitbestimmen, wer die Kirchengemeinde gemeinsam mit den beiden Pfarrpersonen in den nächsten sechs Jahren leitet. Wir bitten Sie: Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch! 
Schicken Sie Ihren ausgefüllten Wahlzettel ab oder kommen Sie persönlich am 20. Oktober zur Wahl ins Gemeindezentrum Heilig Geist.
Das Wahllokal hat von 10:00 Uhr bis 11:30 geöffnet, im Anschluss ist der Rise Up - Gottesdienst. 
In der nächsten Ausgabe stellen wir Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten dann mit Bild und Text in einer gesonderten Beilage vor. Schauen Sie bitte gerne auch auf unsere Webseite und in die Schaukästen, auch dort werden alle Informationen veröffentlicht. 
Weitere allgemeine Informationen