Online-Spenden für Gemeindebrief

Monatsgruß - Titelseiten
Bildrechte: Ute Baumann

Immer wieder bitten wir Sie um Ihre Unterstützung für kirchliche Projekte und Aufgaben. Mit der Diakoniesammlung, Brot für die Welt und der Jugendsammlung sind es
meist Gelder, die in größerem Zusammenhang und in der Verantwortung der Kirche verwendet werden. Aber auch unsere Gemeindearbeit können Sie fördern, aktuell zum Beispiel die Produktion unseres Gemeindesbriefes, der elfmal im Monat an alle evangelischen Haushalte im Stadtviertel verteilt wird. Für Texte und Bilder, Redaktion und Layout ist ein Team aus Ehrenamtlichen, Pfarrer und Pfarrerin zuständig. Zugestellt wird er durch fleißige Austräger*innen, denen wir sehr dankbar sind, dass die Hefte regelmäßig in allen Briefkästen liegen. So können alle Gemeindeglieder, auch die nicht digital unterwegs sind, erfahren, was bei uns los ist.

Allerdings entstehen Kosten durch den Druck, die wir als Gemeinde tragen müssen. Hier bitten wir Sie um Ihre Hilfe: Mit Ihrer Spende mindern Sie die Ausgaben für unsere Informationen aus und in unserer Gemeinde. Der gedruckte Monatsgruß ist nach wie vor ein wichtiges und gutes Kommunikationsmittel, das für alle nutzbar ist. Vielen Dank für Ihre Spende, die Sie bequem und sicher über unsere Spenden-Seite auf den Weg bringen können. Vielen Dank.

Pfr. Norbert Ehrensperger