Lass uns mal reden über…. mhmmm…. Gott?

Glaubensbox zum Weitergeben
Bildrechte GoVecotrs@pixabay.com

Ein Kind soll bei der Sendung „Dingsda“ das Wort „Gott“ erklären: „Also, der hat einen Sohn und der hat´s mit dem Kreuz!“ – Hätten Sie es besser erklären können? Na dann, los…. Sie merken schon, es darf auch mal gelacht werden, wenn wir über Gott und die Welt reden und rätseln. Aber mal ehrlich: Wie oft tun wir das? Wir reden in unserer Gesellschaft inzwischen eigentlich über alles, nur nicht über Religion und über das, was wir glauben.

Darum kommt jetzt bald die „Glaubensbox“ zu Ihnen. Im neuen Jahr schicken wir ein paar Papierschachteln bei uns in der Gemeinde auf den Weg. Irgendjemand, vielleicht ein Nachbar, wird dann z. B. auch bei Ihnen klingeln und die Box zu Ihnen bringen. In der Box gibt es einen Impuls/ein Thema/ eine Frage. Sie dürfen dazuschreiben, was Ihnen als Antwort, als Idee, als weitere Frage einfällt (anonym oder mit Namen). Danach geben Sie die Schachtel einem Menschen in der Nähe weiter, egal ob dieser Mensch zur Kirchengemeinde gehört oder nicht. In der Box ist dann auch das Datum aufgeschrieben, an dem Sie die Schachtel bitte wieder zur Heilig-Geist-Kirche bringen. Dann wollen wir beim Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst darüber ins Reden kommen.

Klingt vielleicht ungewohnt, aber wir wollen es ausprobieren. Mit Ihrer Hilfe wird es klappen – hoffen wir. Und: Wir kommen ins Gespräch, über Gott und die Welt. Es geht darum, dass Sie mit Ihren Fragen und Themen einfach mal da sein können, gehört werden und selbst Ideen wieder mitnehmen können. Es ist ein Experiment. Also, lasst uns mal reden über…… mhmm… Gott? Oder? Zu einem ersten Treffen über die erste Runde der Glaubensbox laden wir Sie ein, zu einem Treffen am Sonntag den 22.01.23 um 11:00 Uhr in der Kirche. Mal schauen, was dann in der Glaubensbox bereits an Fragen und Themen zusammengekommen ist. Machen Sie mit. Wir freuen uns!

Das Glaubensbox-Team: Joachim Jäckel, Renate Beckert, Pfarrer Norbert Ehrensperger, Pfarrerin Eva Siemoneit-Wanke